Stand Up Paddling


 
 

Alles begann vor vielen vielen Jahren auf Hawaii, wo nur Auserwählte und Könige sich stehend auf ihren Brettern fortbewegen durften. Heute ist das Stand Up Paddlen eine weit verbreitete und sehr beliebte Sportart geworden, auch in Deutschland. Das liegt wohl daran, dass es super einfach und absolut fetzig ist.

Hier bei uns könnt ihr das ganz easy ausprobieren. Einfach anmelden, Brett schnappen und ab auf die Ostsee.

SUP-Tour Preis: 15€

 
 
©DanPetermann_zuparken'16_BEAST_OF-119.jpg
 
 

Das ist aber noch nicht alles:

Falls ihr schon etwas fortgeschrittener unterwegs seid oder schlichtweg mutig, dann meldet euch doch für SUP-Yoga oder SUP-Angeln an. Das Fischchen könnt ihr abends bei entspannter Musik über dem Feuern brutzeln, oder ihm, tierlieberweise, wieder die Freiheit schenken.

Preis pro Kurs: 15€

PS.: Wer vom Paddeln nicht genug bekommt, der kann sich bei uns kostenlos ein Brett leihen und losdüsen.

 
©DanPetermann_zuparken'16_BEAST_OF-135.jpg
G0353369 2000.png
 

 
 

UND NOCH MEHR...